Ziel

Zufriedene Kundinnen und Kunden werden Stammkunden!

Der Grad der Zufriedenheit von Kundinnen und Kunden hängt ganz entscheidend an der Ansprache, die sie durch die Inhaber und Angestellten erfahren. Das ist bekannt und dazu gibt es viele Seminare zum richtigen Umgang mit – schwierigen – Kunden, Reklamationen etc..

Junge Frau im Supermarkt hält Daumen hoch

Ein wichtiger Faktor der Kundenzufriedenheit wird oft übersehen: die übersichtliche Anordnung der Produkte. Ist Obst & Gemüse noch überschaubar und wird täglich mehrfach gepflegt, so ist das Trockensortiment “sehr geduldig”!

Aber gerade dieses Sortiment, welches bis zu 75% der Ladenfläche belegt, bedarf besonderer Sorgfalt.

Das Category Management macht sich Gedanken über den Kundenlauf, die Suchlogik innerhalb eines Sortimentes, über Ankerprodukte, Preiseinstiegsprodukte, Trendprodukte.

Das richtige Regal-Layout soll die Kunden nicht manipulieren, aber doch durchs Sortiment führen, damit wenig Zeit für das Suchen verschwendet wird und viel Zeit für das Finden zur Verfügung steht!

Und nicht zuletzt verhindert ein guter Kundenlauf und eine leicht verständliche Regalanordnung den “Kauf nur nach Preis”. Hochwertige Bio-Produkte brauchen eine hochwertige Bühne!